Die aktuelle Saison

 

Mail an die DoLi ...


Unsere Ligastatuten
Saison 2019/2020

Unsere Ligastatuten - Stand Mai 2019 

Gesucht ...

Zuverlässige Stamm- und/oder
Ersatzspieler

Einstieg jederzeit
möglich ...

Weiter lesen ...

Alles über die laufende Saison

Hier entsteht nach und nach unser Liga-Logbuch zur laufenden Saison...
 

linie linie linie

Kindertafel Glockenbach e. V.Den Inhalt unserer Ligadose spenden wir auch
in diesem Jahr wieder an die
Münchner Kindertafel Glockenbach e. V. ...

Zur Homepage der Kindertafel ...  Weiter lesen ...
 

Die aktuellen Veranstaltungen ...   Weiter lesen ...

linie linie linie

8. Mai 2022

Die letzten aktualisierten Infos zur Abschlussfeier am 21. Mai sind nun online und werden dann auch in die WhatsApp-Gruppe gepostet ...

Ab- und/oder Nachmeldungen bitte bis allerspätestens Mittwoch, den 11. Mai.

 

2. Mai 2022

So, nun wird es aber allerhöchste Zeit für das Update der Internet-Seite:

Hier zunächst die Ergebnisse des 13. und letzten Spieltags unserer Sprint-Saison 2022
am 21. April:
Zur Kurz-Auswertung ...Schwabing gewann 42:18 gegen die Bowling Stones, die Gummibären unterlagen den Pinstreichlern mit 14:46, die Laterndl verloren 20:40 gegen die Kuglhupfa, die Glücksritter siegten knapp mit 34:26 gegen die Schlümpfe und Hammerfall verlor 15:45 gegen die Nachzügler.

Die besten Serien des Abends:
Karin - 769 Pins, Maxi – 930 Pins (Extra-Flasche), Max – 867 Pins und die Glücksritter – 2.303 Pins. Die Laterne verbringt die Zeit bis zur Abschlussfeier mit den Bowling Stones ;-)

Die Schnapsler des Abends:
Hermann (33 Pins Hcp), Maria und Sigi (22 Pins Hcp), Glücksritter (22 bzw. 88 Pins Team Hcp) und Nachzügler 11 Punkte im 4. Spiel. Ganz herzlichen Dank an alle Spender!

Nach der superschnellen Abendauswertung fand dann passend zur Saison eine Sprint- Ligaversammlung statt.

Protokoll LigaversammlungDie Ergebnisse hat Sabine in einem Protokoll zusammengefasst; auch einen vorläufigen Terminplan für die Saison 2022/2023 gibt es bereits …

Und zum guten Schluss gibt es weitere Details zur Abschlussfeier am 21.5.2022 auf der entsprechenden Seite …

Ich freue mich auf das Wiedersehen auf der MS Sissi …

10. April 2022

Zunächst einmal ein großes Dankeschön an alle, die sich am Donnerstag als Ersatzspieler zur Verfügung gestellt haben. Denn sowohl Laterndl (nur Klaus war einsatzfähig) und auch die Kuglhupfa konnten wie alle anderen Teams zu dritt antreten, weil genügend Floater auf der Bahn waren. Richtig klasse!!!

Und so endete der vorletzte Spieltag der Saison mit den folgenden Ergebnissen
Zur Kurz-Auswertung ...Die Schlümpfe gewannen mit 34:26 gegen die Laterndl, die Nachzügler besiegten die Kuglhupfa 44:16, die Pinstreichler verloren überraschend deutlich mit 9:51 gegen die Bowling Stones, Schwabinger unterlag mit 22:38 gegen Hammerfall und die Gummibären hielten beim 29:31 gegen die Glücksritter richtig gut mit …

Die Glücksritter stehen ja schon seit einigen Wochen unangefochten an der Tabellenspitze, aber danach ist es total eng. Auf Platz 2 liegt Hammerfall mit 406 Punkten, gefolgt von den Schlümpfe mit 405 und den Nachzüglern mit 403 sowie den Gummibören mit 295 Punkten. Auf Platz 6 die Bowling Stones (335) vor Schwabing (330), Laterndl (293) und den Pinstreichlern (291). Den letzten Platz belegen die tapferen Kuglhupfa ;-)

Die besten Serien des Abends wurden wie gewohnt mit Sekt belohnt:
Karin F. 716 / Thomas 814 / Hammerfall 2.280 Pins

Laterne und Ligamaus feiern Ostern zusammen mit den Pinstreichlern, die mit 1.908 Pins hinter (!) den Kuglhupfan landeten …

Und auch die Ligadose durfte sich über eifrige Spender freuen:
Betty, Sigi und Johannes (22 Pins Hcp), Reinhard (11 Pins Hcp), Nachzügler (44 Punkte), Schwabing (22 Punkte) und Bowling Stones (11 Punkte im 4. Spiel).
Ach ja *räusper*, das schafften die Gummibären übrigens auch: 11 Punkte im 1. Spiel ;-)

Am kommenden Donnerstag (14. April – Gründonnerstag) haben wir wegen der Palace Party Night spielfrei. Unsere Sprint-Saison beenden wir also eine Woche später als ursprünglich geplant.

An diesem Tag (21. April) werden wir dann im Anschluss ans Bowlen passend zur Saison eine Sprint-Ligaversammlung abhalten. Ich hoffe, dass dann möglichst viele Ligamitglieder den Weg in die Lounge finden, vielleicht auch, wenn sie an diesem Abend nicht im Einsatz sind. Es gibt Infos zur Abschlussfeier und wir müssen über die Planung der nächsten Saison ab September reden …

Ach ja, die Seite Abschlussfeier wird in den nächsten Tagen auf den neuesten Stand gebracht. Die Mitglieder, die am Donnerstag auf der Bahn waren, haben die offizielle Einladung bereits erhalten. Ich bitte auf jeden Fall noch einmal um Bestätigung der Voranmeldung – entweder per Meldezettel, WhatsApp oder Mail. Die Zahlung für Begleitpersonen kann auch als Überweisung auf’s Ligakonto erfolgen …

So, das war es erst einmal für heute. Ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest, bleibt bzw. werdet gesund und wir sehen uns dann am 21. April zum letzten Spieltag und zur Ligaversammlung.

Bis dann, Karin

5. April 2022

Wichtiger Hinweis zum Spielplan:

Martin hat mich heute darüber informiert, dass am 14. April (also Gründonnerstag)
ab 19 Uhr die „Palace Party Night“ stattfindet. Wir müssen also unseren letzten
Spieltag leider auf den 21. April verschieben – und auch die an diesem Tag geplante Ligaversammlung ist damit hinfällig.

Wegen eines neuen Termins – evtl. dann am 21.4. – gebe ich euch noch Bescheid.

 

2. April  2022

Bitte einplanen:
Ligaversammlung am 14. April 2022 (Gründonnerstag)

linie 

Draußen ist alles weiß – wohl ein etwas verspäteter Aprilscherz ;-)

Zur Kurz-Auswertung ...Kein Scherz sind die Ergebnisse des 11. Spieltags unserer Sprintsaison 2022 – heute etwas ausführlicher, weil ja die Lounge am Donnerstag besetzt war:

Pinstreichler

-

Glücksritter

2089

:

2336

12

:

48

Bowling Stones

-

Hammerfall

2098

:

1975

46

:

14

Schlümpfe

-

Nachzügler

2200

:

2203

34

:

26

Gummibären

-

Laterndl

2260

:

2158

43

:

17

Schwabing

-

Kuglhupfa

1952

:

2007

26

:

34


In der Tabelle liegen die Glücksritter mit 488 Punkten klar vorn und dürfen die letzten zwei Spieltage aussetzen ;-)
Es folgen die Schlümpfe mit 371 Punkten, knapp dahinter Hammer (368), Gummibären (366) und die Nachzügler (359). Auf Platz 6 liegen die Schwabinger (308), gefolgt von den Bowling Stones (284), den Pinstreichlern (282) und Laterndl (267). Die Kuglhupfa sind mit 207 Punkten das Schlusslicht …

Die besten Spiele des Abends:
Präsi 204 / unser Neuzugang Maria 201 / Sabine 180 Pins
Maxi 248 / Jürgen 247 / Abend Micha 229 Pins

Die besten Serien des Abends:
Präsi 729 / Gabi L. 714 / Dalli 697 Pins
Wolle 832 / Maxi 825 / Jürgen 801 Pins
Glücksritter 2.336 / Gummibären 2.260 / Nachzügler 2.203 Pins.
Der Sekt wird entsprechend nachgeliefert ;-)

Und um die Laterne scheint ein echter Kampf zu entbrennen:
Letzte Woche wurde sie von Schwabing – sprich von Gabi – in dem Glauben „entwendet“, zu zweit sicher die schlechteste Serie gespielt zu haben. Aber eigentlich hatten sich die Bowling Stones die Laterne verdient …
Und diese Woche? Hätten die Schwabinger für ihre 1.952 Pins eigentlich das Laternchen hüten dürfen. Okay, es gab keine Auswertung und drum waren sie schon weg. Aber netterweise erklärte sich Hammerfall bereit, die Laterne inkl. Ligamaus zu übernehmen – und sie am nächsten Donnerstag sicher breit grinsend auszulösen ;-)

Ein paar Schnapszahlen gab es auch noch:
Johannes und Maria (22 Hcp) und Schulz Klaus (222 Pins).
Bereits im Döschen ist eine Spende von Massimo (11 Hcp + 777 Pins) sowie 5 € von den Bärlauchs für Julian (22 Hcp) + Wolle (221 Pins, der fehlende Pin wollte einfach nicht fallen). Herzlichen Dank!
Und natürlich ist auch das Zwickelchen vom Präsi schon drin – schließlich war dies ja der
11. Spieltag ;-)

So, das war’s für heute. Wir sehen uns am Donnerstag – und schön negativ bleiben ;-)

28. März 2022

10. Spieltag, also Beginn der Bonusrunde – und gleich drei Teams nur mit zwei Spielern auf der Bahn. Die Ergebnisse dazu:
Zur Kurz-Auswertung ...Hammerfall siegte zu dritt mit 52:8 gegen zwei Kuglhupfa, die Glücksritter gewannen 38:22 gegen Laterndl, drei Gummibären besiegten zwei Schwabinger mit 46:14, die Bowling Stones unterlagen den Nachzüglern mit 8:52 und drei Pinstreichler verloren (!) gegen zwei Schlümpfe mit 22:38 Punkten …

Bestes Mädel war Katharina mit 762 Pins – den Sekt hatte sie sich verdient.
Bei den Jungs waren Wolle (827), Jürgen (823), Maxi (783) und Fred (771) bei der Auswertung nicht anwesend – drum bekam Tobi (747) als Fünfter das Piccolöchen.
Und bei den Teams hatte die Nachzügler mit 2.198 Pins die Nase vorn – die Bowling Stones hüten die Laterne …

Die Schnapsler des Abends:
Deet und Schulz Klaus (111), Dalli (222), Glücksritter (555), Julian und Johannes (22 Pins Hcp), Laterndl und Pinstreichler (22 Punkte), Schwabing (33 Pins Team Hcp) und die Nachzügler stehen mit 333 Punkten auf Platz 4 in der Tabelle ;-))

Herzlichen Dank an alle Spender – und natürlich auch an Sabine für’s kurzfristige Einspringen bei der Ligaleitung.

Bis Donnerstag (hoffe ich ;-)) ...

21. März 2022

Oh je, höchste Zeit für das Update der Internet-Seite ;-)

Hier also die Ergebnisse des 9. Spieltags:
Zur Kurz-Auswertung ...Die Gummibären trennten sich 30:30 von den Kuglhupfan, die Nachzügler verloren 11:49 gegen Hammerfall, die Bowling Stones gewannen 36:24 gegen die Pin- streichler, Laterndl schlug Schwabing 44:16 und die Glücksritter siegten mit 46:14 gegen die Schlümpfe …

Karin bekam das Piccolöchen für 773 Pins, Fred für 860 Pins (Maxi war nicht da – 905 Pins, dabei ein 290-er), und Laterndl freute sich über die große Pulle (2.318 Pins).
Die Gummibären dürfen die Laterne dann am Donnerstag für die schlechteste Serie des Abends (2.008 Pins) bei den Laterndl auslösen ;-)

Die Schnapsler: Nachzügler – 11 Punkte, Hammerfall und Schwabing + Glücksritter– 22/33/33 Pins Team Hcp, Laterndl – 44 Punkte, Reinhard und Sigi – 11/22 Pins Hcp

Damit beginnt dann am Donnerstag die Bonusrunde über vier Spieltage; den Spielplan findet ihr auf der Ergebnis-Seite.

Wir sehen uns am Donnerstag …

13. März 2022

Der 8. Spieltag unserer Sprint-Saison brachte die folgenden Ergebnisse:
Zur Kurz-Auswertung ...Die Glücksritter siegten mit 42:18 gegen die Bowling Stones, die Gummibären schlugen die Laterndl 52:8, die Schlümpfe gewannen 56:4 gegen zwei Kuglhupfa, die Nachzügler besiegten die Pinstreichler 44:16 und die Schwabinger unterlagen mit 21:39 gegen Hammerfall …

Sabine verdiente sich das Piccolöchen mit 778 Pins ebenso wie Fred mit 846 Pins und die Schlümpfe mit 2.302 Pins. Laterne und Ligamaus werden in dieser Woche von den Laterndl gehütet …

Die Schnapsler des Abends waren die Glücksritter und Hammerfall (je 555 Pins), die Nachzügler (44 Punkte), Reinhard (11 Pins Hcp) sowie die Schlümpfe (2.222 Pins). Und Wolle spendete wie schon in der letzten Woche 4 € für 233 Pins – aber dieses Mal nicht für sich selber sondern für das Superspiel von Julian (!), der wirklich einen tollen Abend erwischte und seinem armen Gegner Anton keinen einzigen Punkt gönnte …

Nächste Woche dann der letzte Spieltag der Hauptrunde. Danach wird die Tabelle in zwei Gruppen (gerade und ungerade Plätze) geteilt. Die 5 Mannschaften spielen dann an den folgenden 4 Spieltagen nochmal eine Runde „Jeder gegen Jeden“.

Und dann geht es für mich auch schon in die heiße Phase für die Abschlussfeier. Die mannschaftsweisen Anmeldungen habt ihr ja am Donnerstag erhalten – Rückgabe bitte bis zum 24. März. Vielen Dank!

Und jetzt wünsche ich euch eine schöne Woche – bis Donnerstag …

6. März 2022

Aus Zeitmangel hier ganz in Kürze die Ergebnisse der letzten beiden Spieltage:

Spieltag 6 am 24. Februar 2022
Zur Kurz-Auswertung ...
Hammerfall – Gummibären 12:48 / Pinstreichler – Kuglhupfa 30:30 / Schwabing – Nachzügler 46:14 / Schlümpfe – Bowling Stones 26:34 / Laterndl – Glücksritter 4:56 Punkte

Beste Serien
Lauchner Gabi – 743 Pins (Sekt an Karin – 716), Maxi – 860 Pins (Sekt an Abend Micha – 856), Glücksritter – 2.396 Pins / Laterne: Hammerfall – 1.988 Pins

Schnapszahlen
Florian 22 Pins Hcp,Schwabing 555 Pins, Pinstreichler 777 Pins (= 7,77 € ;-)) und die Gummibären lösten brav die Laterne bei den Nachzüglern aus. Vielen Dank!

 

Spieltag 7 am 3. März 2022
Zur Kurz-Auswertung ...
Schlümpfe – Pinstreichler 34:36 / Schwabing – Bowling Stones 18:42 / Laterndl – Hammerfall 16:44 / Kuglhupfa (2.306 Pins!!!) – Glücksritter (2.464 Pins) 11:49 / Nachzügler – Gummibären (jeweils zu zweit) 29:31 Punkte

Die Besten des Abends
Pernstich Gabi – 782 Pins, Maxi - 908 Pins (Sekt an Tobias – 860), Glücksritter – 2.464 Pins / Laterne: Nachzügler - 1.957 Pins

Die Schnapsler
Johannes 111 Pins, Franz 666 Pins, Tillich Heinz 11 Pins Hcp, Nachzügler 444 Pins, Hammerfall und Kuglhupfa 44 bzw. 11 Punkte – und Wolle spendete 4 € für seine 233 Pins (222 + 11). Vielen Dank Euch allen!

Wir sehen uns dann am Donnerstag …

20. Februar 2022

Eine kurze Besprechung gab es vor Spielbeginn zum Thema Kuglhupfa:
Damit diese ein „ganz normales“ Team sein können, wurde beschlossen, dass die Hupfa am Abend mindestens zu zweit auf der Bahn sein sollten – auch wenn dann ein anderes Team nicht mit einem Floater aufgefüllt werden kann. Allerdings hoffen wir, dass bei der jetzigen 2G-Regelung im DreamBowl Palace doch wieder mehr Spieler zur Verfügung stehen und sich die Personalprobleme ein bisschen von selbst erledigen …

Spieltag 5 am 17. Februar 2022

Zur Kurz-Auswertung ...Zwei Kuglhupfa verloren gegen Schwabing mit 44:16, das gleiche Ergebnis gab es im Spiel Pinstreichler gegen Laterndl, die Schlümpfe unterlagen beim 28:32 knpp gegen die Nachzügler, die Gummibären hatten gegen wirklich toll aufspielende Glücksritter beim 8:52 keine Chance und Hammerfoll holte mit 42:18 gegen die Bowling Stones den einzigen „Heimsieg“ …

Tabellenführer sind weiterhin die Glücksritter (209 Punkte) vor den Nachzüglern (183) und den Schlümpfen (169).

Karin verdiente sich das Piccolöchen mit 727 Pins. Maxi (916!) und Kurt (858) waren bei der Auswertung nicht anwesend, deshalb freute sich Anton als Drittplatzierter mit 834 Pins über den Sekt. Die beste Abendserie hatten mit sagenhaften 2.463 Pins die Glücksritter.

Die Nachzügler freuen sich auf das Auslösen der Laterne durch die Gummibären am nächsten Donnerstag; die hatten nämlich mit 1.992 Pins die schlechteste Serie ;-)

Die Ligadose legte eine kleine Verschnaufpause ein, denn es gab nur drei Schnapszahlen:
Schwabing und Laterndl spendeten für ihre jeweils 44 Punkte – und der Abend Micha legte für die 222 Pins von Max den Zwickel aus. Vielen Dank!

Na dann, bis Donnerstag

11. Februar 2022

In den letzten Wochen bin ich an meinem Programm für die Website etwas verzweifelt. Zugegeben, es ist etwas in die Jahre gekommen, aber zuletzt war es einfach so, dass ich ihm bei Schreiben regelrecht zuschauen konnte. Ich habe wie wild getippt und das Programm ließ ganz gemütlich einen Buchstaben nach dem anderen auf dem Bildschirm erscheinen …

Nachdem ein letzter Versuch und alles Aufräumen in der Datei nichts änderte, bereite ich die Texte nun im Word vor und kopiere sie ins Programm. Danach muss dann zwar die Formatierung noch überarbeitet werden, aber egal: Schließlich braucht ihr ja euren Ergebnisdienst und die gewohnte Montagslektüre ;-) ...

Hier nun also die geballte Ladung für die bereits gespielten 4 Spieltage:

 

Spieltag 1 am 20. Januar 2022

Zur Kurz-Auswertung ...Die Laterndl unterlagen den Nachzüglern mit 17:43, die Glückritter verloren mit 24:36 gegen die Pinstreichler, Hammerfall hatte beim 4:56 keine Chance gegen die Schlümpfe, Schwabing hatte mit 28:32 knapp das Nachsehen gegen die Gummibären („Bär-Lauch“ – weil nur Lauchners am Start waren ;-)) und die Bowling Stones mussten sich den Kuglhupfan mit 16:44 Punkten geschlagen geben …

Erster Tabellenführer der Sprint-Saison waren damit die Schlümpfe vor den Kuglhupfan (!) und den Nachzüglern; Tabellenletzter: Hammerfall.

Die Besten des Abends – oder Sekt fest in Hoffmänner-Hand:
Präsi mit 714 Pins, Tobias mit 840 Pins, die Schlümpfe mit 2.217 Pins und die Bowling Stones holten sich mit 1.929 Pins das Sorgerecht für die Laterne …

Und auch die Ligadose durfte sich gleich am ersten Abend freuen:
Heinz T. / Fritz / Katharina (11 / 22 / 44 Pins Hcp), Katharina 99 Pins netto, Laterndl 555 Pins brutto, Pinstreichler 555 netto, Kuglhupfa 44 Punkte und Bowling Stones 44 Minus- Punkte. Vielen, vielen Dank für eure Spenden!

Spieltag 2 am 27. Januar 2022

Zur Kurz-Auswertung ...Die Schwabinger verloren mit 9:51 gegen die Glücksritter, Laterndl unterlag den Schlümpfe mit 4:56, die Nachzügler besiegten die Bowling Stones 47:13, Hammerfall schlug zwei Kuglhupfa 54:6 und Bär-Lauchs Gummibären unterlagen mit 4:56 gegen die Pinstreichler.

Tabellenführer waren weiterhin die Schlümpfe vor Pinstreichlern und Nachzüglern; auf Platz 10 die Laterndl.

Die besten Serien des Abends spielten Sabine (797 Pins), Fred (831 Pins) und die Schlümpfe (2.337 Pins).
Nachdem die Kuglhupfa mit der schlechtesten Serie des Abends einliefen, aber ja immer in wechselnder Besetzung spielen, wurde gemeinschaftlich beschlossen, dass in diesem Fall immer die auf Platz 9 liegende Mannschaft die Laterne übernimmt. An diesem Abend waren das mit 1.909 Pins die Schwabinger …

Die Handicap-Schnapsler der Vorwoche (Heinz T. / Fritz / Katharina mit 11 / 22 / 44 Pins Hcp) waren an diesem Donnerstag gefordert; sorry! Verstärkung bekamen sie von den Glücksrittern (33 Pins Team Hcp) und Julian (111 Pins brutto). Vielen Dank!

 

Spieltag 3 am 3. Februar 2022

Zur Kurz-Auswertung ...Die Pinstreichler unterlagen mit 22:38 gegen Hammerfall, die Bowling Stones gewannen knapp mit 31:29 gegen die Gummibären, ein Kuglhupfa (Detlef) eroberte 7 Punkte gegen Laterndl (53 Punkte), die Glückritter schlugen die Nachzügler mit 42:18 und die Schlümpfe verloren 12:48 gegen Schwabing.

Die Schlümpfe schafften den Hattrick an der Tabellenspitze, lagen allerdings nur noch knapp vor den Glücksrittern und den Pinstreichlern.

Den Sekt bekamen Betty für 755 Pins, Jürgen für 840 Pins – Maxi (866) war nicht anwesend – und die Glücksritter für 2.393 Pins.

Nachdem die Kuglhupfa durch die Unterbesetzung mit 1.873 Pins die schlechteste Serie hatten, wäre die Laterne eigentlich an die Pinstreichler (1.931 Pins) gegangen ...
Die waren aber bei der Auswertung nicht vertreten, sodass Präsi die Ligamaus grinsend mitnahm ;-)))

In die Ligadose spendeten:
Reinhard und Tillich Heinz (je 11 Pins Hcp), Gernot (33 Pins Hcp), Klaus W. (222), die Schlümpfe (444 Pins brutto) und die Pinstreichler für 33 Pins Team Hcp sowie 22 Punkte. Ach ja, und die Spende für die 66 Minus-Punkte in der Tabelle legen sie ja vielleicht noch nach (?) …

Spieltag 4 am 10. Februar 2022

Zur Kurz-Auswertung ...Die Bowling Stones unterlagen den Laterndl mit 22:38 ebenso wie die Pinstreichler den Schwabingern, Hammerfall verlor mit 20:40 gegen die Glücksritter, die Gummibären schlugen die Schlümpfe mit 43:17 und die Kuglhupfa wehrten sich beim 17:43 gegen die Nachzügler tapfer …

Neuer Tabellenführer sind die Glücksritter mit 157 Punkten ganz knapp vor den Nachzüglern (151) und den Schlümpfen (141). Das Schlusslicht haben die Kuglhupfa.

Der Sekt ging an:
Betty für 773 Pins, Klaus Sch. für 794 Pins (Maxi und Tobi – 834 und 805 Pins - waren nicht da) und die Glücksritter für 2.364 Pins.

Die Nachzügler dürfen bis nächsten Donnerstag die Laterne hüten (2007 Pins – Kuglhupfa 1.886 Pins). Dabei fiel dann auf, dass Präsi vergessen hatte, die Laterne der Vorwoche von den Pinstreichlern auslösen zu lassen. Das kostete dann natürlich 2 € ins Döschen …

Sohn, wir müssen reden!!!

Ach ja, die Ligadose; die freute sich wie Bolle über die vielen braven Spender:
Bowling Stones – 22 Punkte, Laterndl und Hammerfall – 55 bzw. 33 Pins Team Hcp, Max – 222 Pins, Gabi L. – 11 Pins Hcp, Schlümpfe – 99 Minus-Punkte. Und die Pinstreichler erwischte es wieder doppelt – 444 Pins netto und 22 Punkte.
Herzlichen Dank an euch alle!

 

So, damit seid ihr endlich auf dem aktuellen Stand des Ligageschehens ;-)

Bleibt gesund und bis Donnerstag …

20. Januar 2022

Wer hatte denn das Wetter am Donnerstag bestellt? Schnee und teils spiegelglatte Straßen erschwerten die Anfahrt zum DreamBowl Palace - und das ausgerechnet am 1. Spieltag unserer Sprint-Saison. Der um eine Viertelstunde verspätete Spielstart führte dann - zusammen mit der noch geltenden Sperrstunde um 22 Uhr - dazu, dass wir nur noch die Auswertung für das Whisky-Turnier vornehmen konnten. Aber die hatte es in sich ...

Platz

Mannschaft

Pins

1

Pinstreichler - Johannes, Dalli, Tobi

2147

2

MIR - Jürgen - Geheim (Blind) - Heinz P.

2094

3

Nachzügler - Sabine, Detlev, Klaus W.

2083

4

Schlümpfe - Detlef, Fred, Thomas

1963

5

Hammerfall - Katharina, Steffen, Kurt

1949

6

Laterndl - Klaus Sch., Heinz T., Anton

1913

7

Gummibären (BärLauch)- Gabi, Julian, Wolle

1867

8

Bahn 8 - Hermann, Betty, Gernot

1620

 

Ein wirklich überraschendes Ergebnis, oder?

Ach ja, und dann gibt es ja immer noch dieses Ding, genannt Ligadose ...
Bei den zahlreichen Trainingsabenden und im Rahmen der kleinen Weihnachtsfeier im letzten Dezember haben sich schon 126,50 € angesammelt. Nun kamen 7,77 € von Sabine dazu, die sie für ihre 777 Pins beim Whisky-Turnier spendete - vielen Dank dafür!

 

17. Januar 2022

Letzten Sonntag war ich wohl schon nicht mehr ganz fit, sonst hätte ich sicher nicht vergessen, die neuen Seiten nicht nur zu schreiben sondern auch abzustellen ;-)
Das habe ich nun nachgeholt ...

Am Whisky-Turnier in der letzten Woche haben 8 Teams teilgenommen; die Siegerehrung folgt am Donnerstag nach unserem 1. Spieltag - die Lounge ist für uns reserviert.

Notwendige Anpassungen für die nächsten Spieltage (Teamstärke, Handicap, Punktesystem, Spielpreis usw. ) findet ihr hier!

Jetzt also ran an die neue Saison; wir sehen uns am Donnerstag ...

 

9. Januar 2022

So, ich hoffe, Ihr seid alle gut im Neuen Jahr gelandet.

Auf jeden Fall alles Gute für 2022 ...

Am Donnerstag geht es nun also endlich wieder los mit dem Ligabetrieb:
Wir starten mit dem gewohnten Whisky-Turnier - allerdings zu einer ungewöhnlichen Zeit - in die Sprint-Saison 2022. Und dann wird es hoffentlich am 21. Mai auch klappen mit unserer Abschlussfeier auf der MS Sissi; alle guten Dinge sind ja drei ...

Den aktuellen Spiel- und Terminplan findet Ihr wie gewohnt auf der Seite Ergebnisse.

Ich freue mich auf Donnerstag, bis dann ...

 

Rentierschlitten

4. Dezember 2021

Ein harter Kern von 16 Spielern ließ sich auch durch die geltende 2G+ Regelung im DreamBowl Palace nicht vom Weihnachtsturnier abhalten. Zwar wurden wegen der steigenden Coronazahlen vorsichtshalber aus den geplanten drei nur zwei Spieltage, aber auch das vermieste niemandem die guten Laune. Auch wenn das ein oder andere Team das eigentlich angedachte Streichergebnis dringend gebraucht hätte ;-)

Zu den Ergebnissen ...Na ja, und so endete dann das Weihnachtsturnier nach dem Motto
“Die Letzten werden die Ersten sein”: Thomas und Johannes waren nach dem 1. Tag über 500 Pins hinten, weil sie einfach falsch spekuliert hatten. Dafür rollten sie dann am 2. Spieltag das Feld von hinten auf und gewannen mit einem Vorsprung von 59 Pins das Turnier vor Heinz und Gabi, die nach dem 1. Tag in Führung lagen.
Herzlichen Glückwunsch!

Den größten Applaus bei der Siegerehrung erhielt traditionsgemäß natürlich das Bifi-Team; in diesem Jahr vertreten durch den Tillich Heinz und den Schulz Klaus.

WhatsApp Image 2021-12-02 at 21.28.15

WhatsApp Image 2021-12-02 at 21.28.32

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer und viel Spaß beim Einlösen der Gutscheine!

 

22. August 2021

So Ihr Lieben,

dann versuchen wir mal, wieder etwas Normalität in unser Bowling-Leben zu bringen. Die Grundlagen dazu wurden in der Teamleiter-Sitzung am 19. August beschlossen.

linie 

Ergebnisse LangformDie Ergebnisse der Sitzung hier auf der Seite in Kurzform - hinter dem Extrablatt verbirgt sich natürlich die lange Version :

Die neue Saison startet am 13. Januar 2022 mit dem Whisky-Turnier. Danach wird eine Runde (9 Spieltage) + evtl. eine Bonusrunde (4 Spieltage) gespielt. Aufgrund der vielen Ausfälle bei den Spielern stellen wir vorerst auf eine Dreier-Liga um.

Weiß Blau und Schwabing schließen sich aus Personalgründen zusammen; das dadurch fehlende 10. Team soll aus am jeweiligen Spieltag überzähligen Spielern aller Mannschaften gebildet werden.

Ab dem 16. September finden Trainingsabende statt. Ein Weihnachtsturnier (über 3 Tage, von denen 2 in die Wertung einfließen) sowie eine Weihnachtsfeier am 9. Dezember sind eingeplant (siehe Terminplan).

Abschlussfeier auf der MS Sissi am Samstag, 21. Mai 2022.

linie 

Jetzt ist es an euch ...

Ich würde mich freuen, wenn ihr ab dem 16. September zahlreich zum gemeinsamen Training kommt.

Bitte meldet euch dazu - wie schon (fast) gewohnt - über Doodle an. Den Link dahin findet Ihr in der WhatsApp-Gruppe oder ihr bekommt ihn von mir bzw. eurem Kapitän. Bei einigen Teams hat sich auch schon ein Spieler gefunden, der die Anmeldung für Nicht-Doodler erledigt. Sprecht euch einfach ab ...

Ach, und wenn am 16. September ein paar mehr Ligamitglieder den Weg ins DreamBowl Palace finden, können wir gerne auch eine kleine Ligaversammlung abhalten und über den weiteren Ablauf reden. Die Reservierung für die Lounge lasse ich vorerst mal bestehen ...

Bis dann also ...