Die aktuelle Saison

 

Mail an die DoLi ...

Unsere Ligastatuten

Unsere Ligastatuten - Stand April 2017 

Gesucht ...

Zuverlässige Stamm- und/oder
Ersatzspieler

für die aktuelle Saison
(Einstieg eigentlich
jederzeit möglich)

Weiter lesen ...

Alles über die laufende Saison

Hier entsteht nach und nach unser Liga-Logbuch zur laufenden Saison...
 

linie linie linie

Kindertafel Glockenbach e. V.Den Inhalt unserer Ligadose spenden
wir auch in diesem Jahr an die
Münchner Kindertafel Glockenbach e. V. ...

Zur Homepage der Kindertafel ...  Weiter lesen ...
 

Die aktuellen Veranstaltungen ...   Weiter lesen ...

linie linie linie

19. November 2017

Hallo Ihr Lieben,
leider ist es nicht bei der “verlorenen” Stimme geblieben; die dicke Erkältung kam am Freitag hinterher.

Zur Kurz-Auswertung ...Deshalb hier vorerst nur die Auswertungen zum Nachlesen.
Der Text zum 9. Spieltag wird dann noch ergänzt ;-)

12. November 2017

Liebe Montagsleser - und natürlich auch alle anderen,
hier der Ergebnisdienst für den 8. Spieltag am letzten Donnerstag:
Zur Kurz-Auswertung ...Die Laterndl schlugen die Schlümpfe mit 44:20, die Pinstreichler unterlagen den Weiß Blauen mit 2:62, die Gummibären verloren mit 20:44 gegen Hammerfall, drei Glücksritter hatten beim 26:38 das Nachsehen gegen die Nachzügler und die Bowling Stones gewannen mit 42:22 mit Schwabing.

Karin (531 Pins) und Detlev (625 Pins) waren die Besten des Abends - aber leider bei der Auswertung nicht anwesend. Deshalb freuten sich Gabi P. (517), Helmut (592 - er bekam eine Extraflasche) und Thomas (566).
Bei den Teams waren die Weiß Blauen mit 2.224 Pins vorne - und sie verbesserten sich so nebenbei in der Tabelle von Platz 7 auf Platz 3 (289 Punkte). Davor liegen die Bowling Stones (292) und die Schwabinger (318); auf Platz 10 liegen nach wie vor die Pinstreichler (109 Punkte) ...

Na ja, und die Ligadose legte auch wieder zu:
Die drei Schnapszahlen bei den Ergebnissen seht Ihr ja oben.
Dazu kamen noch Simon (111), Irmi (44 Pins Hcp), Walde (444), Jojo (222), Karin und Hanx (11 bzw. 22 Pins Hcp) und Hermann (3x37 = 111 Pins Hcp). Fred darf dann nächste Woche noch für 11 Pins Hcp nachlegen.
Und nachdem Jacqui die nächsten zwei Wochen nicht da ist und die Laterne in die Obhut des Präsis übergab, wanderte ein nicht zu kleiner Betrag von ihr ins Döschen.
Ganz herzlichen Dank Euch allen ...

So, und nun wieder ab auf’s Sofa - es ist ja soooo grauslig draußen ;-))

Bis Donnerstag ...

4. November 2017

Was war denn das? Typisch Ferien, denn alle kämpften mit den Bahnen.
Das beste Spiel bei den Mädels machte mit 199 Pins Sabine, bei den Herren der Schulz Klaus - netterweise 222 Pins ;-)
Die beste Serie fiel bei Karin mit 555 Pins. Und Fritz holte sich für seine 604 Pins das Fläschchen bei den Herren. Fritz war übrigens der einzigste, der auf die Frage “Wer war denn heute zufrieden mit der Bahn?” den Finger gehoben hatte ;-))
Und bei den Teams holten sich die Glücksritter zwar Platz 1 mit 2.205 Pins, waren aber bei der Abendauswertung nicht vertreten. Und so freuten sich die zweitplatzierten Bowling Stones noch mehr über ihre 2.142 Pins freuen ...

Aber nun zu den Ergebnissen:
Zur Kurz-Auswertung ...Die Gummibären schlugen die Nachzügler 46:18, die Bowling Stones und die Schlümpfe einigten sich auf ein 32:32, Weiß Blau (mit Präsi als Floati definitiv ersatzgeschwächt) verlor 20:44 gegen Schwabing, Hammerfall unterlag 12:52 gegen Laterndl und die Glücksritter besiegten die Pinstreichler mit 58:6 Punkten.

In der Tabelle führen die Schwabinger mit 296 Punkten vor den Gummibären (258) und den Bowling Stones (250); Schlusslicht sind nach wie vor die Pinstreichler (107).

Und das Aufzählen der Schnapsler des Abends dauert wieder ein bisschen:
Beim Handicap erwischte es Steffen, Balu, Manfred und den Abend Micha (11); Annette und Hans (22) sowie Andi, Hempi und Sigi (33). Dazu gesellten sich noch Fred (111 Pins), Klaus (222), Markus und Karin (555). Die Schwabinger erwischte es mit 666 Pins und 44 Punkten. Und Reinhard zahlte zwei Euro für 44 Pins Differenz zwischen den Plus- und Minuspunkten in der Tabelle (202:246), auf die Thomas aufmerksam machte.
Ganz, ganz, ganz lieben Dank Euch allen - schon jetzt auch im Namen der Kindertafel ...

Unser Wochenende in Wien war übrigens richtig klasse. Petrus zeigte sich gnädig - es war zwar kalt, aber dafür hatten wir nur einen halben Tag Regen. Und wir haben viel gesehen von dieser wunderschönen Stadt. Der nächste Besuch im kommenden Jahr ist schon in der Planung ;-)

Am Donnerstag gibt’s dann die Einladungen und Anmeldezettel für das Weihnachtsturnier, das am 7. und 14. Dezember stattfindet.

Bis dann ...

27. Oktober 2017

Hier wie versprochen noch vor dem Wochenende die Ergebnisse des 6. Spieltags:
Zur Kurz-Auswertung ...Die Schwabinger schlugen die Pinstreichler mit 52:12, die Nachzügler gewannen mit 42:22 gegen Hammerfall, die Bowling Stones unterlagen den Glücksrittern mit 28:36, die Gummibären gewannen 44:20 gegen die Schlümpfe und Weiß Blau siegte mit 40:24 gegen Laterndl.

In der Tabelle führen weiter die Schwabinger (252 Punkte) vor den Nachzüglern (230) und den Bowling Stones (218). Dann folgen die Gummibären (212), die Schlümpfe (208), Weiß Blau (207), Hammerfall (190) und Laterndl (177). Etwas abgeschlogen liegen die Glücksritter auf Platz 9 (125) und die Pinstreichler schließen mit 101 Punkten die Tabelle ab ...

Die Peinelt Sabine holte sich das Piccolöchen für 648 Pins; Balu (619) war bei den Herren zwar vorne, aber bei der Auswertung nicht anwesend. So ging der Sekt für 585 Pins an den Seitz Sepp. Maxi war der Beste des Abends mit 632 Pins, ließ die Auswertung aber ebenfalls aus. Die große Pulle ging an Weiß Blau (2.313 Pins) ...

Das Ligadöschen geht in den Jahresendspurt und legte wieder ordentlich zu - es gab sage und schreibe achtzehn Schnapsler an diesem Abend:
Irmi 44 Pins Hcp + 111 Pins, Jacqui und Walde 444 Pins, Annette und Detlev 22 Pins Hcp, Katharina 3x37 = 111 Pins Hcp, Hammerfall 22 Punkte, Gernot und Hans 22 Pins Hcp, Bowling Stones 666 Pins, Michaela und Gabi L. 33 Pins Hcp, Gummibären 44 Punkte, Schlümpfe 3x74 = 222 Pins Team Hcp, Schulz Klaus und Seitz Sepp 11 Pns Hcp und die Laterndl 44 Pins Team Hcp. Gaaaaaaanz lieben Dank Euch allen!!!

So, und nun ab ins lange Wochenende. Thomas und ich lösen einen Reisegutschein von der Liga ein - herzlichen Dank dafür -  und fahren nach Wien. Ich freue mich drauf ...

Und natürlich freue ich mich auch auf den nächsten Donnerstag. Bis dann ...

22. Oktober 2017

So eine verrückte Tabelle:
Schwabing auf Platz 1 mit 200 Punkten / Bowling Stones 190 / Nachzügler und Schlümpfe je 188 / Hammerfall und Gummibären 168 / Weiß Blau 167 / Laterndl 153 / Glücksritter und Pinstreichler 89 Punkte. Ich bin gespannt, wie das weiter geht ...

Aber hier erst einmal die Ergebnisse vom 5. Spieltag:
Zur Kurz-Auswertung ...Hammerfall besiegte die Bowling Stones mit 44:20, die Gummibären schlugen die Glücksritter 58:6, die Pinstreichler unterlagen Laterndl 11:53, die Schwabinger waren mit 46:18 erfolgreich. Und bei der Partie Nachzügler gegen Weiß Blau musste Helmut wegen einer Verletzung nach dem 1. Spiel aufgeben; die Nachzügler gewannen mit 46:18.

Die Piccolos gingen an Jacqui (553) und Thomas (627 Pins); Wolle (640) war bei der Auswertung leider nicht anwesend. Die große Flasche Sekt ging für 2.218 Pins an die Schwabinger ...

Und auch die Ligadose jubilierte:
Hammerfall - 555 Pins und 44 Punkte / Johannes 111 Pins / Pinstreichler 11 Punkte, Irmi 44 Pins Hcp + 111, Jacqui 22 Pins Hcp / Präsi 44 Pins / Wolle 11 Pins Hcp / Jocki 111 Pins / Gummibären 111 Pins Team Hcp + ein Zwickel extra für 2.222 Pins (sie hatten nur 2.202). Und Fred darf dann nächste Woche noch ran für seine 11 Pins Hcp ;-))

Bis dann also ...

15. Oktober 2017

Die Bowling Stones führen nach dem 4. Spieltag die Tabelle mit 170 Punkten an, auf Platz 2 die Schlümpfe mit ebenfalls 170 Punkten, aber 35 Pins weniger. Die Laterne und die Ligamaus werden nun von den Pinstreichlern versorgt.

Hier die Ergebnisse dazu:
Zur Kurz-Auswertung ...Die Schlümpfe unterlagen mit 20:44 gegen Weiß Blau, die Schwabinger verloren mit 28:36 gegen die Laterndl, die Nachzügler 26:38 gegen die Bowling Stones, die Pinstreichler mussten beim 14:50 gegen die Gummibären eine Niederlage einstecken und Hammerfall gewann mit 2.189:2.187 Pins und 42:22 Punkten gegen die Glücksritter ...

Präsi schaffte mit 578 Pins das Double bei den Piccolos, Werner (636) und Helmut (641) holten sich ebenfalls die “kleine” Pulle. Und die große Flasche Sekt ging für 2.189 Pins an Hammerfall ...

Die Ligadose freute sich über folgende Schnapszahlen:
Weiß Blau 44 Punkte, Glücksritter 22 Punkte, Tillich Heinz und Anton je 11 Pins Hcp sowie Walde und Werner je 22 Pins Hcp. Vielen Dank Euch!

Genießt das wunderschöne Herbstwetter - und dann bis Donnerstag ...

8. Oktober 2017

Der gewohnte Ergebnisdienst - dieses Mal für die letzten beiden Runden:

Der 2. Spieltag am 28.09.2017 fand ohne Präsi statt, deshalb hier die nachgereichten Resultate:

Zur Kurz-Auswertung ...Bowling Stones - Laterndl 40:24 / Weiß Blau - Gummibären 56:8 /
Glücksritter (zu dritt) - Schlümpfe 10:54 / Schwabing - Hammerfall 42:22 /
Pinstreichler - Nachzügler 26:38

Nach diesem Spieltag durften die Laterndl weiterhin die Maus pflegen, neuer Tabellen-
führer waren die Schlümpfe ...

Die Besten des Abends:
Gabi L. mit 568 / Peinelt Heinz mit 616 + Helmut mit 675 und Weiß Blau 2.419 Pins.

3. Spieltag am 5.10.2017:

Zur Kurz-Auswertung ...Die Nachzügler verloren mit 10:54 gegen die Schwabinger, die Schlümpfe schlugen die Pinstreichler 44:20, Hammerfall besiegte Weiß Blau mit 48:16, Laterndl gewann knapp mit 34:30 gegen die Glücksritter und die Gummibären unterlagen den Bowling Stones mit 18:46 ...

Tabellenführer sind weiterhin die Schlümpfe vor den Bowling Stones und Schwabing. Die Laterne hüten nun die Gummibären.

Der Sekt ging an den Präsi für 554 Pins, an Massimo für 607 Pins (weil Thorsten - 621 Pins nicht anwesend war) und an die Schwabinger für 2.216 Pins. Weiß Blau nahm sich mit Platz 10 und nur 1.920 Pins wohl eine Auszeit ;-)

Dann ging es ans “Geld eintreiben für die Ligadose”:
Für den 2. Spieltag durften ran Franz (11 Hcp), Hans (22 Hcp), Alex (33 Hcp), Katharina und Mario (44 Hcp), die Gummibären und Schwabing (111 bzw. 77 Team Hcp), Schlümpfe (666) und Hammerfall (22 Punkte). In der Tabelle erwischte es dann noch die Pinstreichler mit 44 und Weiß Blau mit 99 Punkten sowie die Schlümpfe mit 22 Minus-Punkten.
Und auch der 3. Spieltag ließ das Döschen klingeln:
Franz und Karin hatten 11, Walde und Hans 22 Hcp, Schwabing spielte 666 Pins, die Schlümpfe holten 44 Punkte und Weiß Blau hat in der Tabelle 77 Minus-Punkte ...
Gaaaanz herzlichen Dank an Euch alle!!!

Wir sehen uns dann am Donnerstag ...

21. September 2017

Die Ergebnisse des 1. Spieltags der neuen Saison:
Zur Kurz-Auswertung ...Weiß Blau gewann mit 43:21 gegen die Glücksritter, Laterndl unterlag den Nachzüglern deutlich mit 6:58, Schwabing verlor ganz knapp mit 30:34 gegen die Gummibären, die Bowling Stones schlugen die Pinstreichler mit 46:18 und die Schlümpfe besiegten das neue Team Hammerfall mit 52:12 ...

Die Besten des Abends:
Weiß Blau mit 2.150 Pins, der Wöhrl Klaus mit 614 und Sabine mit 528 Pins (eigentlich, aber sie war nicht da). So bekam dann Jacqui auf Platz 5 (!) für 461 Pins das Piccolöchen ...

Die Nachzügler sind der erste Tabellenführer der Saison - die Laterndl machen ihrem Namen alle Ehre und hüten die Ligamaus ;-)

Spenden in die Ligadose durften Simon, Irmi und Johannes für jeweils 111 Pins, Alex und Gernot für 33 bzw. 22 Pins Hcp. Und Jacqui machte freiwillig einen Zwickel für 155 Pins locker. Herzlichen Dank! ;-))

Was ich bei all dem Trubel gestern total vergessen habe: Die Runde zum 1. Spieltag.
Aber die holen wir dann am 5. Oktober nach (ich bin ja nächste Woche nicht da) ...

Ach und dann ist mir Ella, die bei den Laterndl ausgeholfen hat, in die Männerwertung gerutscht. Das ist dann ab der nächsten Auswertung korrigiert. Sorry ...

Bis dahin ...

14. September 2017Blumen für Irmi

 

 

Ach ja, übrigens nochmals vielen Dank für das Sammeln zu Irmi’s 80. Geburtstag.

Ich habe unsere Karte mit diesem Blumenstrauß, Pralinen und den Gutscheinen für die Freistarts in der Liga zusammen mit Jacqui und Beate überbracht.

Es war ein netter Kaffeeklatsch, der viel länger dauerte, als wir geplant hatten und Irmi hat sich sehr gefreut ...

 

 

 

Nun zum aktuellen Geschehen:

Ergebnisse Whisky-Turnier ...Der Whisky ist vergeben - natürlich mal wieder an die Weiß Blauen, die das Turnier mit etwas Abstand und 2.239 Pins gewannen.
Auf Platz 2 landeten die Laterndl (2.111) vor den Bowling Stones (1.885).
Auf dem 9. und damit letzten Platz landeten die Gummibären (1.427 Pins).
Die Glücksritter waren leider nicht vertreten.
Alle Ergebnisse findet Ihr beim Klicken auf die Grafik links ...

Tja, und dann starten wir am nächsten Donnerstag ganz “offiziell” in die neue Saison. Der aktuelle Plan für die Spieltage 1 bis 11 ist nun auf der Seite <Ergebnisse> abgestellt.

Bis dann also ...

3. September 2017

Irgendwann sollte man mal die Internet-Seiten aktualisieren, was? Aber wenn doch die Zeit sooooo schnell verfliegt ...

Aber so nach und nach wird es nun aktueller ;-))
Ein neues Gruppenbild auf der Über uns-Seite und die kompletten Termine für die neue Saison auf der Ergebnis-Seite sind schon mal ein guter Anfang.
Der Spielplan muss allerdings - wie es immer so schön heisst “aus gegebenem Anlass” - noch aktualisiert werden und geht dann in den nächsten Tagen online ...

Aber hier die wichtigste Nachricht:

Trotz der Abmeldung der Gipfelstürmer starten wir zu zehnt in die neue Saison. Damit

Herzlich Willkommen an die Mannschaft “Hammerfall”
mit Mario als Teamkapitän,
den neuen Spielern Steffen, Werner und Ralf sowie
Katharina und Reinhard, die der Liga so erhalten bleiben.

Kurt hat aufgrund des Abstimmergebnisses der Teams keine Spielberechtigung erhalten. Vielen Dank an Mario, dass er trotzdem an der Mannschaftsmeldung festgehalten hat ...

Los geht es dann am 14. September mit dem berühmt-berüchtigten Whisky-Turnier zum “Einschussern”.

Bis dann also ...